Home2018-12-07T15:59:41+00:00

BACK TO THE FUTURE.

Das neue SPITZING Evolution.

Es ist ja nicht so, dass ich mich noch nie in steilstes Terrain gewagt habe. Dass ich jegliches Geröll links liegen gelassen habe. Oder bei der Abfahrt mit angezogener Handbremse geeiert bin. Nein, wirklich nicht – ich bin schon eher der Typ Draufgänger.

Aber mal ehrlich, was hat mich dann soweit gebracht, dass ich voller Elan erst Berge hinauf- und dann mit Adrenalin pur heruntergerauscht bin?

Den Sieg über meinen inneren Schweinehund wollen wir hier mal außer Acht lassen. Es war und ist mein E-Bike, oder auf den Punkt gebracht: der heftig zupackende und zugleich hochsensible Antrieb meines M1-E-Bikes. Der hat mir – sowohl auf- als auch abwärts – ein nimmer endendes Dauergrinsen beschert.

Und in Zukunft, genauer gesagt ab Frühjahr 2019, wird meine Gesichtsmuskulatur noch mehr strapaziert! Wenn das neue SPITZING Evolution am Start ist: das ist E-Bike-Evolution pur. Also gewissermaßen „Back to the future“!

Die Konstrukteure haben bei seiner Weiterentwicklung alles getan, um ein Höchstmaß an Beherrschbarkeit, Handling und Sicherheit zu bieten: der Carbon-Rahmen um 25% leichter – bei noch besseren Steifigkeitswerten. Die weiter optimierte Geometrie dank des einzigartigen Split-Tube-Designs. Und die jetzt integrierte Batterie bei gleichbleibender Leistung (bis zu 1.050 Wh) um 400 g leichter.

Das SPITZING Evolution – das allerneueste Fullsuspension-E-Bike für Könner, die schon immer gerne Vorreiter einer großen Bewegung sein wollten. Ich bin dabei – und Du?

Es ist ja nicht so, dass ich mich noch nie in steilstes Terrain gewagt habe. Dass ich jegliches Geröll links liegen gelassen habe. Oder bei der Abfahrt mit angezogener Handbremse geeiert bin. Nein, wirklich nicht – ich bin schon eher der Typ Draufgänger.

Aber mal ehrlich, was hat mich dann soweit gebracht, dass ich voller Elan erst Berge hinauf- und dann mit Adrenalin pur heruntergerauscht bin?

Den Sieg über meinen inneren Schweinehund wollen wir hier mal außer Acht lassen. Es war und ist mein E-Bike, oder auf den Punkt gebracht: der heftig zupackende und zugleich hochsensible Antrieb meines M1-E-Bikes. Der hat mir – sowohl auf- als auch abwärts – ein nimmer endendes Dauergrinsen beschert.

Und in Zukunft, genauer gesagt ab Frühjahr 2019, wird meine Gesichtsmuskulatur noch mehr strapaziert! Wenn das neue SPITZING Evolution am Start ist: das ist E-Bike-Evolution pur. Also gewissermaßen „Back to the future“!

Die Konstrukteure haben bei seiner Weiterentwicklung alles getan, um ein Höchstmaß an Beherrschbarkeit, Handling und Sicherheit zu bieten: der Carbon-Rahmen um 25% leichter – bei noch besseren Steifigkeitswerten. Die weiter optimierte Geometrie dank des einzigartigen Split-Tube-Designs. Und die jetzt integrierte Batterie bei gleichbleibender Leistung (bis zu 1.050 Wh) um 400 g leichter.

Das SPITZING Evolution – das allerneueste Fullsuspension-E-Bike für Könner, die schon immer gerne Vorreiter einer großen Bewegung sein wollten. Ich bin dabei – und Du?

Technische Daten ansehen

ALLES CARBON ODER WAS?

Unsere DNA wollen wir nicht leugnen.

Betrachtet man unsere Historie, dann kommt man schnell zur Schlussfolgerung: „Wir wollen nur Carbon!“ – was heißt, dass wir kein anderes Material zum Rahmenbau einsetzen. Weder Stahl, noch Aluminium oder Titan oder gar Scandium.

Die Vorteile sprechen für sich: So ist Carbon knapp 70% leichter als Aluminium. Mit Carbon lassen sich dazu auch widersprüchlichste Eigenschaften vereinbaren: Steifigkeit und Flexibilität, Leichtbau und Sicherheit.

Das bedingt in der Praxis jedoch jahrzehntelanges Know-how in der Herstellung und Verarbeitung von Verbundwerkstoffen, welches wir in Gestalt unserer Muttergesellschaft, der Fritzmeier-Group, seit Jahrzehnten aufweisen können. So brachte Fritzmeier z.B. den ersten Vollkunststoff-Ski auf den Markt. Ein Ski, mit dem Rosi Mittermeier zwei Olympiasiege einfuhr. Oder Robby Naish, der mit den Kultboards der Fritzmeier-Marke Mistral 15 Weltmeistertitel errang.

Auch im Bike-Segment sind wir Pionier: 1994 entwarfen wir das erste Mountainbike, das MAGMA RED HOT mit Carbon-Monocoque-Rahmen, und ab 2015 revolutionierte das bereits schon jetzt legendäre SPITZING den E-Bike-Sektor.

 Kurzum: Die Evolution lässt sich nicht aufhalten, schon gar nicht bei M1-Sporttechnik. So werden wir auch in Zukunft alles dafür geben, Ihnen den größtmöglichen Fahrspaß zu bieten.

Betrachtet man unsere Historie, dann kommt man schnell zur Schlussfolgerung: „Wir wollen nur Carbon!“ – was heißt, dass wir kein anderes Material zum Rahmenbau einsetzen. Weder Stahl, noch Aluminium oder Titan oder gar Scandium.

Die Vorteile sprechen für sich: So ist Carbon knapp 70% leichter als Aluminium. Mit Carbon lassen sich dazu auch widersprüchlichste Eigenschaften vereinbaren: Steifigkeit und Flexibilität, Leichtbau und Sicherheit.

Das bedingt in der Praxis jedoch jahrzehntelanges Know-how in der Herstellung und Verarbeitung von Verbundwerkstoffen, welches wir in Gestalt unserer Muttergesellschaft, der Fritzmeier-Group, seit Jahrzehnten aufweisen können. So brachte Fritzmeier z.B. den ersten Vollkunststoff-Ski auf den Markt. Ein Ski, mit dem Rosi Mittermeier zwei Olympiasiege einfuhr. Oder Robby Naish, der mit den Kultboards der Fritzmeier-Marke Mistral 15 Weltmeistertitel errang.

Auch im Bike-Segment sind wir Pionier: 1994 entwarfen wir das erste Mountainbike, das MAGMA RED HOT mit Carbon-Monocoque-Rahmen, und ab 2015 revolutionierte das bereits schon jetzt legendäre SPITZING den E-Bike-Sektor.

 Kurzum: Die Evolution lässt sich nicht aufhalten, schon gar nicht bei M1-Sporttechnik. So werden wir auch in Zukunft alles dafür geben, Ihnen den größtmöglichen Fahrspaß zu bieten.

fritzmeier logo

Entdecken Sie die Vorzüge der SPITZING Evolution-Leistungsklassen Pedelec, S-Pedelec und R-Pedelec.
Konfigurieren Sie Ihr persönliches M1-Sporttechnik Traumbike.

Mein M1-E-Bike konfigurieren

ONLINE
FOLGEN

Hat Dich DAS SPITZING Evolution gepackt? Dann abonniere uns!

Verpasse keine Neuigkeiten rund um DAS SPITZING Evolution und erlebe packende E-Bike-Abenteuer von Bobby Root, unserem legendären M1-Brand Ambassador.

INFORMIERT
BLEIBEN

This website uses cookies and third party services. Ok